Verkehrsunfall


Einsatzart: technische Hilfeleistung
Einsatzort Details:

K 53
Datum: 04.05.2014
Alarmierungszeit: 09:57 Uhr
Einsatzende: 10:45 Uhr
Einsatzdauer: 48 Min.
Alarmierungsart: Funk
Einsatzleiter: OBM Werner Mertes
Mannschaftsstärke: 1-4-14
eingesetzte Kräfte :

Feuerwehr Minheim
  • TSF-W Minheim
Polizei
    Rettungsdienst

      Einsatzbericht :

      Am Morgen des 4. Mai 2014 kam es zu einem Unfall im Kreuzungsbreich der Kreisstraße 53 und der Ortseinfahrt Minheim. Dabei touchierte ein PKW ein Wohnmobil. An beiden Fahrzeugen entstand ein erheblicher Schaden. Die Feuerwehr Minheim, die zum Zeitpunkt desUnfalls ihre Maiübung beendte, war sofort zur Stelle. Sie sicherte die Unfallstelle ab und verständigte die Leitstelle Trier über den Verkehrsunfall. Unter den Kameraden der Feuerwehr Minheim war auch einen Rettungssanitäter, der sich um eine der Personen kümmerte, die nachdem Unfall schockiert war. Nach ein paar Minuten traf die verständigte Ploizei ein. Sie dokumentierte den Unfall und nahm die Aussagen der Augenzeugen auf. Weitere Minuten später traf auch der Rettungswagen aus Wittlich ein. Dieser nahm die schockierte Person, sowie deren Ehemann mit ins Krankenhaus.

      Nach etwa 45 Minuten war der Einsatz für die Feuerwehr beendet und konnte endlich ihr geplantes Frühstück antreten.

       
      Zum Seitenanfang
      JSN Boot template designed by JoomlaShine.com